• Daniel Kühne

OPPLIGER ORGANIC TEA SELECTION

Mit viel Respekt und Dankbarkeit freut es mich ausserordentlich diese Tee-Linie zu der Kühne.Trinkkultur zählen zu dürfen.

Der Teephilosoph Peter Oppliger ist ein Spezialist für Naturheilkunde und widmet seine Begeisterung aus Überzeugung seit Jahrzehnten dem Tee. Mit seinem Wissen und besten Kontakten nach Japan und Sikim (Indien) ist in enger Zusammenarbeit mit Kühne.Trinkkultur eine sehr exklusive und biologische Teeauswahl entstanden.

Sein Name bürgt für Qualität, optimale gesundheitliche Aspekte der Tees sowie eine Auswahl für jeden Geschmack.

Kühne.Trinkkultur zeichnet sich verantwortlich für den Import und den Vertrieb der «Oppliger Tea Selection» an den qualitätsbewussten Fachhandel.


NICHT NUR TEE SONDERN EINE PHILOSOPHIE UND LEBENSWERK


Während der Zeit der Esoterik, Hippies und der Gurus entstand bei Peter Oppliger der Wunsch nach Indien zu reisen um nach dem Sinn des Lebens und der Wahrheit zu suchen. So machte er sich im Alter von 24 Jahren im Februar 1965 mit einem guten Freund und einem alten Chevrolet auf den Weg.

Über Italien, das damalige Jugoslawien, Bulgarien, die Türkei, Persien (Iran), Afghanistan und Pakistan bis nach Nordindien also rund 150`000 km.

Wie Peter gerne mit einem schmunzeln erzählt, habe er zu seiner Enttäuschung auch in Indien die Wahrheit nicht gefunden, stattdessen der schicksalhafte Anfang der endgültigen Zuneigung zum Tee.


Der gelernte Drogist Peter Oppliger führte lange Zeit die Bahnhof-Drogerie-Apotheke in Luzern. Daneben bildete er sich in Naturheilkunde, Homöopathie und Pflanzenheilkunde weiter und wurde Ernährungsspezialist.

Wie in seinem Buch Tee Geschichten beschrieben, lernte er in Japan den grünen Tee mit seiner verbunden Kultur kennen. Dieser blieb bis heute seine grosse Leidenschaft. Als Spezialist der Phytotherapie erkannte er die Heilkräfte der Teepflanze.

Peter Oppliger verfasste Bücher und Publikationen und je mehr er sich mit Tee beschäftigte, desto grösser wurde sein Expertenwissen. 2010 wurde er als einziger Europäer von der japanischen Regierung zum Welt-Tee-Symposium eingeladen.

2006 zog sich Oppliger von der Bahnhof-Apotheke in Luzern zurück. Dank erfolgreichen Tee-Anbau-Versuchen auf den Brissago-Inseln und der Unterstützung des Kantons Tessin konnte Oppliger auf dem Monte Verità oberhalb Asconas die erste offizielle Grüntee-Plantage in Europa aufbauen. Dort zeigt er jährlich mehreren tausend Besuchern wie der Teeanbau und die Teeproduktion funktionieren.


Haben sie Interesse für Ihren Fachhandel? Schreiben sie mir gerne eine Mail.


Für Privatkunden finden sie den Tea bei kerngrün.ch


BÜCHER

Grüner Tee Kultur, Genuss, Gesundheit Das Buch von Peter Oppliger vermittelt alles Wissenswerte über den Teeanbau, die Teeverarbeitung und ganz speziell über die enormen gesundheitlichen Werte des Grünen Tees. AT Verlag, ISBN 978-3-03800-540-7













Tee-Geschichten Erzählungen, Erinnerungen, Gedanken Tee, im speziellen Grüner Tee, prägt das Leben und Wirken Peter Oppligers seit vielen Jahrzehnten. In seinem neusten Buch finden wir nun all das, was in seinen Standardwerken zum Grünen Tee keinen Platz fand. Er nimmt uns mit auf seine Reisen in exotische Gegenden, erzählt uns amüsante Geschichten und vermittelt uns inspirierende Gedanken aus seinem ereignisreichen Leben als Teephilosoph. Edizioni Unicorno, Ascona ISBN 978-88-909261-1-2 Für weitere Informationen zum Tee, den gesundheitlichen Wirkungen etc. kontaktieren Sie uns per Mail mit Angabe Ihres Namens, Adresse und Telefonnummer unter info@peter-oppliger.ch

  • Grey Facebook Icon
  • Grey LinkedIn Icon
  • Grey Instagram Icon

©2017 by KUEHNE. TRINKKULTUR - Designed and crafted by imhof.digital